29. Internationales Herbstmeeting in St. Johann in Tirol am 05. u. 06.09.2009 - Postschwimmverein Leipzig e.V.
September 11 2009


Der Postschwimmverein Leipzig nahm zum 16. Mal am Herbstmeeting in St.Johann/ Tirol teil, Unsere nun bereits 70 Teilnehmer umfassende Mannschaft traf hierbei auf die Konkurrenz von 26 Vereinen aus Österreich, Schweiz und Deutschland. Die Anreise erfolgte bereits am Freitag, 04.09.2009. 


 

Bei
schönem Wetter (ohne Regen) entwickelte sich in dem idyllisch, zwischen dem
Kitzbühler Horn und Wilden Kaiser, gelegenen 50m Freibecken unsere
erfolgreichste Teilnahme in St.Johann.

 

Diesmal
gingen von unseren Sportlern erstmalig 6 Aktive für die SSG an den Start.

 

An
der Medaillenvergabe waren wir 41 Gold-, 25 Silber- und 23 Bronzemedaillen
beteiligt. Damit belegte die Mannschaft in der Gesamtwertung wie in den
vergangenen Jahren den ersten Platz. Besonders beteiligt waren an der
Medaillenvergabe unsere jüngsten Sportler (Trainer: Rolf Dube und Mario
Rudolph).

 

Die
Staffeln über 4x50m Lagen mix und 4x50m Freistil mix wurden bei den Großen
(offene Jahrgänge) sowie bei den Kleinen (Jg 97 und jünger) über 4x50m Freistil
gewonnen.

 

Vom
Veranstalter wurden 20 Mehrkampfpokale vergeben. Insgesamt errangen unsere
Sportler neun dieser Pokale! Die begehrten Mehrkampfpokale (alle 50 bzw. 100m
Strecken) verteidigten gegenüber dem letzten Jahr:

 

Sebastian
Stehr                            
JG 1997
       
Neu gewannen einen Mehrkampfpokal:

Christian
Schneiderheinze         JG
1998        Isabell Ramolla  
                          
JG 2001

Olivia
Zacharias                            
JG 1996        Michelle Zehmisch                       
JG 2000

Tommi
Wolst                                 
JG 1996        Marie Pietruschka
                       
JG 1995

Juliane
Reinhold                          
JG 1994        Norman
Schmidt                          
JG 1990

 

Erste
Plätze belegten weiterhin in den Einzelstrecken (ohne die Mehrkampfsieger):

 

Til
Zähringer 50m Brust 52,65; Jenny Günther 100m Brust 1:31,20; Eric Vogt 100m
Brust 1:31,15; Dirk Schlegel 100m Brust 1:07,66; Tanja Starke 100m Freistil
1:06,96 und 100m Schmetterling 1:11,17; Tanja Johne 100m Rücken 1:23,21; Lisa
Atlas 100m Rücken 1:13,30; Karoline Specht 100m Rücken 1:18,33; Philip Großmann
100m Rücken 1:08,95 und 100m Schmetterling 1:05,96.

 

Besonders
gute Leistungen erreichten bei den Mädchen Michelle Zehmisch über 50m Freistil
in 33,09s (JG 2000) und bei den Jungen Philip Großmann über 100m Schmetterling
in oben erwähnten 1:05,96s.

 

Herzlichen
Glückwunsch und Dank allen genannten und ungenannten Schwimmer-Innen für das
beste Abschneiden aller Zeiten in St. Johann!

 

Dank
auch diesmal an unsere Physiotherapeutin Franka Dahlke, welche Tag und Nacht im
Einsatz war.

 

Die Heimfahrt
bei freundlichem Wetter, Video und Essen bei McDonald´s beendete einen
erfolgreichen internationalen Wettkampf unserer Aktiven im schönen Land Tirol.

 

Herzlichen
Glückwunsch

 

Der Vorstand

 


Zurück