Deutsche Jugendmeisterschaften 2014 - Postschwimmverein Leipzig e.V.
July 7 2014


Zeitgleich zu den Deutschen Meisterschaften der Masters fanden im
Berliner Europapark die Deutschen Jugendmeisterschaften statt. Hier fischten
Sportler aus unserem Verein insgesamt neun Medaillen aus dem Wettkampfbecken.

Tommi Wolst konnte sich mit seinen beiden Siegen über 100m und 200m
Rücken für die Jugendeuropameisterschaften in zwei Wochen in den Niederlanden
qualifizieren. Nachdem er sich bei den Offenen Deutschen Meisterschaften mit
sehr guten Leistungen für diesen Höhepunkt bereits vorqualifiziert hatte,
konnte er seine Leistungen in Berlin erneut steigern.

Michelle Zehmisch konnte mit einer starken Leistung über 100m Freistil
ihre Silbermedaille aus dem letzten Jahr wiederholen.

Völlig überraschend war die Bronzemedaille für und von Isabell Ramolla.
Mit einem starken Schlussspurt schwamm sie über 200m Brust zu Bronze und damit
zu ihrer ersten Medaille bei einer DJM.

Mit Paul Friedrich Müller gab es auch im Jugend-Mehrkampf eine weitere
Medaille. Im Rückenmehrkampf gab es für ihn die Bronzemedaille.

Alle Ergebnisse unserer Vereinsmannschaft mit insgesamt 13 Sportlern
findet Ihr in der Anlage.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!


Zurück