Deutsche Jugendmeisterschaften 2016 - Postschwimmverein Leipzig e.V.
June 28 2016


Mit einem kompletten Medaillensatz im Gepäck kehrten unsere Nachwuchsschwimmer von den Deutschen Jugendmeisterschaften in Berlin zurück. Gold und Silber gab es im Berliner Europapark für Louise Fuierer im Jahrgang 2000 über 400m Lagen und über 200m Lagen. Über 400m Lagen gewann Louise Fuierer in der Zeit von 04:59,75 min die Silbermedaille. Über 200m Lagen errang sie in einer Zeit von 02:20,21 min ihre erste Goldmedaille bei einer Deutschen Jugendmeisterschaft für den Post SV Leipzig. Den Medaillensatz für unseren Verein komplettierte Tommi Wolst. Er gewann im Jahrgang 1996/1997 über 200m Lagen in der Zeit von 02:05,52 min die Bronzemedaille.

Ihre erste große Meisterschaft erlebten Seraphine Statovci und Niklas Richter in Berlin. Beide Sportler konnten mit ihren Leistungen überzeugen und belegten jeweils hervorragende 5. Plätze im Jugendmehrkampf.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

Eine ausführliche Ergebnisübersicht findet Ihr hier:


Zurück