Deutsche Jugendmeisterschaften im Schwimmen 2015 - Postschwimmverein Leipzig e.V.
June 8 2015


Zeitgleich zu den Deutschen Meisterschaften der Masters fanden auch in diesem Jahr im Berliner Europapark die Deutschen Jugendmeisterschaften im Schwimmen statt. Hier fischten Sportler aus unserem Verein insgesamt zwölf Medaillen aus dem Wettkampfbecken. Das bedeutet eine Steigerung von drei Medaillen gegenüber dem Vorjahr.

Tommi Wolst konnte mit einer starken Leistung seinen Titel über 200 m Rücken aus dem letzten Jahr erfolgreich verteidigen.
Insgesamt drei Silbermedaillen gingen an Louise Fuierer über 50 m, 100 m und 200 m Brust sowie über 200 m Lagen.

Völlig überraschend war die Silbermedaille für Sarah Pfahl, die über 200 m Brust zu Silber und damit zu ihrer ersten Medaille bei einer DJM schwamm. Bronzemedaillen gab es für unsere beiden Nachwuchstalente Michelle Zehmisch und Isabell Ramolla sowie erneut auch für Tommi Wolst.

Mit Leon Borkenhagen, Josepfine Fischer und Sophie Knauf gingen drei Sportler aus unserem Verein erstmalig bei einer Deutschen Jugendmeisterschaft an den Start. Alle drei Schwimmer starteten im Rückenmehrkampf und erzielten persönliche Bestleistungen.                                                            

Alle Ergebnisse unserer Vereinsmannschaft findet Ihr in der Anlage.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!


Zurück