Gold für die Familienstaffel - Postschwimmverein Leipzig e.V.
December 5 2011


Zum zweiten Mal wurden die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften
der Masters ausgetragen. Im Europapark von Berlin ging es für unsere Masters um
den letzten sportlichen Höhepunkt im Jahr 2011.

Für Kathrin Engel und Kerstin Färber war es zugleich das
sportliche Comeback nach einer kurzen Babypause. Beide konnten in gewohnter
Stärke überzeugen und erschwammen jeweils zwei der insgesamt 15 Medaillen.

Jeweils ihren ersten Deutschen Meistertitel für den
Postschwimmverein erkämpften Jana (AK 25) und Thomas Hämmer (AK 30), die über
100m Schmetterling bzw. 50m Rücken nicht zu schlagen waren.

Der schon mehrfach mit Meistertiteln nach Hause gekommene
Jörg Färber gewann in der AK 35 den Sprint über die 50m Freistil.

Den vierten Titel für unseren Verein gab es dann in der
4x50m Freistil Mix Staffel (AK 120-159). Die aus zwei Familien (Familie Hämmer
und Familie Färber) bestehende Staffel schwamm in der Zeit von 01:46,68 min so
schnell wie noch keine andere Staffel unseres Vereins über diese Strecke.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und
Medaillengewinner!

Vereinsergebnisse DM Masters-Kurze Bahn 2011


Zurück