Leipzigs Schwimm-Talente greifen bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften an - Postschwimmverein Leipzig e.V.
May 28 2019

Leipzigs Nachwuchsschwimmer fiebern ihrem Saisonhighlight entgegen: Ab Dienstag gehen 37 Talente aus der Messestadt bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin auf die Jagd nach Titel und Medaillen.

Im zurückliegenden Jahr brachten die jungen Schwimmer des hiesigen Stützpunktes satte 20 Medaillen mit nach Hause und sorgten damit dafür, dass Leipzig sich bundesweit unter den besten zehn Standorten für den Schwimmnachwuchs wiederfand. Auch in diesem Jahr will die „blaue Wand“, als die die Leipziger dank ihrer markant marinefarbenen Team-Shirts nicht zu übersehen sind, wieder für Furore sorgen.

Als amtierende Titelverteidiger reisen SSG-Rückentalent Kevin Kuske (Post-SV) sowie Lisa Marie Berentzik und Louis Schubert (beide SSV Leutzsch) nach Berlin. Mit dabei ist auch der in Leipzig trainierende Dresdner Louis Dramm, der vor wenigen Tagen für die Junioren-Europameisterschaften in Russland nominiert wurde.

Insgesamt werden die Leipziger Schwimmtalente bis Samstag 155 Mal ins Berliner Becken springen. Unterstützung bekommen sie dabei wie gewohnt vom SSG Gold Sponsor Hotelfriend sowie dem Ingenieurbüro Stamm, fischerbalkone und Stahlbau Brehna, die dem Team von der Elster als Event-Sponsoren für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften unter die Arme greifen.

Zurück