Massen-Andrang beim 44. Sundschwimmen - Postschwimmverein Leipzig e.V.
July 12 2008


Riesenandrang bei Deutschlands größten Freiwasser-Schwimmwettbewerb: Beim diesjährigen Sundschwimmen querten 945 Sportler aus ganz Europa den Strelasund. Dabei gab es einen Doppelerfolg der Rostocker Freiwasserspezialisten. Bei den Männern gewann Vincent Kirsten in neuen Streckenrekord die 2315 m von Altefähr nach Stralsund. Bei den Frauen Antje Mahn. Bei sehr guten Bedingungen schlugen sich auch die Leipziger Postschwimmer sehr achtbar. In der Gesamtwertung erreichten Uwe Bodusch (8.), Henry Zacharias (9.), Jörg Färber (10.), Jarno Wittig (41.), Holger Maiwald(43.) und Cathleen Zacharias (72.) das Ziel. In der Altersklassenwertung konnten sich Uwe Bodusch (Silber), sowie Henry Zacharias über Bronze freuen.
Autor: Der Vorstand

Zurück