Masters schwimmen zu dreifachem Gold - Postschwimmverein Leipzig e.V.
April 29 2009


Die Masters unseres Vereins errangen bei den deutschen Langstrecken-Meisterschaften in Uelzen sieben Medaillen.Gold sicherte sich wie zuletzt 2006 die
4×200-m-Bruststaffel (Marian Bobe, Martin Kühn, Jens Lutschin, Dirk Schlegel)
in der Zeit von 10:20,47. Dabei steigerte sich die Staffel gegenüber dem
Vorjahr um eine Minute. Dirk Schlegel (AK 25) und Martin Kühn (AK 20) holten
sich zudem den Einzeltitel über 200 m Brust. Über 4×200 Freistil kam es zu dem
erwarteten Schlagabtausch mit dem SC Magdeburg. Uwe Bodusch, Marian Bobe,
Martin Kühn und Jörg Färber fehlten am Ende zwei Hundertstel zum Titel. In den
Einzelstrecken gewannen Jens Lutschin (AK 45) über 200m Brust und Uwe Bodusch
(AK 30) über 1500m Freistil Silber, sowie Jörg Färber (AK 30) Bronze über 1500m
Freistil.



Mit
sportlichen Grüßen

 

Der Vorstand


Zurück