Neuer Deutscher Rekord durch den Postschwimmverein Leipzig e.V. - Postschwimmverein Leipzig e.V.
October 6 2006


Am Wochenende knackte das 4x50m Lagen-Mix-Quartett des Postschwimmvereins Leipzig e.V. beim 38. Internationalen EKU-Cup den Deutschen Altersklassenrekord der SG Saar Max Ritter um fast vier Sekunden. Peggy Kolonko, Jens Lutschin, Heike Händel und Sven Guske schwammen in der AK 160-199 die Zeit von 02:01,38. Der alte Rekord lag bei 02:05,01.

In der Gesamtwertung konnte sich zudem das Team zum neunten Mal in Folge seit 1998 den Kleinen-EKU-Cup sichern. Des Weiteren konnte Sven Guske den Sieg in der Mehrkampfwertung auch in diesem Jahr erneut verteidigen.

Unserer Mannschaft gehörten neben den oben genannten Rekord-Schwimmern weiterhin folgende Schwimmer an: Jeannette Busch, Cathleen Saborowski, Doris Grießhammer, Kerstin Stein, Kevin Zimmermann, Thomas Buchmann, Uwe Bodusch, Dirk Schlegel, Reinhard Maiwald, Roger sowie Jörg Kolonko.

Unsere Rekordschwimmer
v.l.n.r. Jens Lutschin, Peggy Kolonko, Heike Händel und Sven Guske

eku-cup_2006_400


Zurück