35. Internationale Masters in Goslar - Postschwimmverein Leipzig e.V.
March 3 2014


Traditionell treffen sich am 1. Sonnabend im März Mastersschwimmer in Goslar zur „Schwimm-Gala um den Goslarer Adler“.
  
Unsere 16 Teilnehmer erzielten  43 x Platz 1, 10 x Platz 2 und 6 x Platz 3.

Bei diesem Super – Ergebnis können beispielhaft nur folgende Resultate aufgeführt werden:

Neue Deutsche Rekorde in der AK 200 über 4 x 50 m Freistil mix in 1: 54,94 und 4 x 50 m Lagen mix in 2:05,01 jeweils in der Besetzung Gregor Spengler, Ria Hennebach, Heike Händel, Jens Lutschin

Pokale für die punktbeste Einzelleistung gingen an:

Gregor Spengler              100m Rücken,   100m Schmetterling,     50m Schmetterling
Jörg Färber                     100m Lagen,     100m Freistil
Dirk Schlegel                   100m Brust
Jens Lutschin                    50m Brust

Pokale in der Staffelwertung

4 x 50 m Freistil Männer  AK 160  Färber, Schlegel, Sprengler, Guske

4 x 50 m Freistil Frauen   AK 100  Starke, Seidel, Wendler, Hesse

4 x 50 m Lagen Frauen   AK 100  Seidel, Wendler, Starke, Osmers

4 x 50 m Freistil mix        AK 200  Lutschin, Hennebach,Händel, Spengler

4 x 50 m Lagen mix        AK 200  Hennebach, Lutschin, Händel, Spengler

4 x 50 m Brust  Männer   AK 160  Lutschin, Färber, Schlegel, Guske

4 x 50 m Brust  Frauen    AK 160  Osmers, Hennebach, Händel, Wendler

1. Platz in der Pokalwertung / Frauen für:
Paulin Wendler, Josephine Seidel, Alexandra Hesse, Tanja Starke, Anke Neitzel, Xandrine Osmers, Ria Hennebach, Heike Händel

3. Platz für unsere Männer:
Christoph Wippich, Dirk Schlegel, Jörg Färber, Sven Guske, Jens Lutschin, Niels-Torsten Hoedt, Dirk Bartolomäus, Gregor Spengler

Herzlichen Glückwunsch an alle!!!!!!


Zurück