Holger Maiwald erhält die Ehrenmedaille von Oberbürgermeister Burkhard Jung - Postschwimmverein Leipzig e.V.
March 16 2007


Im Rahmen des am 03.02.2007 stattgefundenen Leipziger Ball des Sports bekam unser Vorstandsmitglied Holger Maiwald aus den Händen von Oberbürgermeister Burkhard Jung die Ehrenmedaille als Anerkennung für seine vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten verliehen.

holger_maiwald

Folgende Laudatio wurde dabei verkündet:

“Holger Maiwald, Jahrgang 1960, ist seit 1978 Mitglied im Postschwimmverein Leipzig e.V. (und dessen Vorläufern). Als Sportler war er dabei, als die BSG Post zahlreiche DDR-Meister-Titel für Betriebssportgemeinschaften holte und damit in vielerlei Hinsicht für Furore sorgte. Erstaunt nahmen damals Funktionäre und Sportler das Auftrumpfen der Postler zur Kenntnis und Holger Maiwald erschwamm den Leipziger Postschwimmern republikweit einen Namen. Alsbald trainierte er verschiedene Trainingsgruppen im Nachwuchs und wurde nach und nach an die Funktionärslaufbahn herangeführt. Schon Mitte der 80er Jahre war er eine feste Größe in der Abteilungsleitung und leitete zu Beginn der 90er Jahre inhaltlich und konzeptionell den sportlichen Bereich des Post SV Leipzig e.V.
    Heute – nach fast 30 Jahren – ist er als Gründungsmitglied eine der Hauptsäulen im Postschwimmverein Leipzig und gehört dem Vorstand als sportlicher Leiter an. Dabei trainiert er noch selbst wöchentlich eine eigene Trainingsgruppe.
An den Wochenenden leitet er Wettkämpfe im Schwimmbezirk Leipzig oder bereichert mit seiner Arbeit andere Schwimm-Sport-Gremien. So agiert er als stellvertretender Vorsitzender und Schwimmwart im Schwimmsportverband Leipzig und setzte sich dabei insbesondere für den Neubau des Sportbades an der Elster ein. Zudem war er lange Zeit als Schwimmwart des Sächsischen Schwimm-Verbandes tätig und leitete 3 Jahre lang den Bundesstützpunkt Schwimmen des Olympiastützpunktes Leipzig. Holger Maiwald ist ohne Übertreibung einer der – wenn nicht gar der –engagierteste Schwimm-Funktionär in Leipzig und Umgebung. Wir als Mitglieder des Vorstands und die Leipziger Schwimmgemeinde schätzen ihn besonders ob seiner diplomatischen und vermittelnden Art. Für die Belange des Vereins und des ganzen Leipziger Schwimmsports hat er stets ein offenes Ohr und arbeitet dabei täglich für die Reputation des Leipziger Schwimmsports.”

Herzlichen Glückwunsch im Namen aller Mitglieder


Zurück