Landesverband beruft 13 Leipziger Schwimmer ins „Team Sachsen 2020/ 2021“ - Postschwimmverein Leipzig e.V.
May 27 2020

Der Sächsische Schwimmverband hat wie schon in den zurückliegenden Jahren die besten Schwimmer des Freistaats in sein „Team Sachsen“ berufen. In der kommenden Saison 2020/2021 werden auch 13 Schwimmer des Leipziger Stützpunktes mit dabei sein.

Berufen wurden die beiden Nationalschwimmer Marie Pietruschka und David Thomasberger, Comeback-Schwimmer Marek Ulrich, der Deutsche Vizemeister auf der Kurzbahn Yannis Merlin Willim (alle SSG / Post-SV) sowie der DKM-Dritte Jeremy Colin Pfeiffer und DM-Finalist Tim Wilsdorf (beide SSG / SV Handwerk).

Die Zukunftshoffnungen Lia Neubert (SSG / Post -SV) und Louis Dramm (DD Delphine) sowie der Jugend-Nationalschwimmer Louis Schubert (SSG / SSV Leutzsch) wurden ebenfalls nominiert und auch Jeanna Vu, Antonia Schirmer, Hannah Vollmer (alle SSG / SV Handwerk) und Lisa Marie Berentzik (SSG / SSV Leutzsch), die im Januar gemeinsam Deutscher Mannschaftsvizemeister in der B-Jugend wurden, sind Teil des Team Sachsen 2020/2021.

Die Leipziger Schwimmer im Team Sachsen 2020 / 2021:
Thomasberger, David 1996 SSG Leipzig
Willim, Yannis Merlin 1999 SSG Leipzig
Wilsdorf, Tim 1999 SSG Leipzig
Pfeiffer, Jeremy Colin 2001 SSG Leipzig
Ulrich, Marek 1997 SSG Leipzig
Schubert, Louis 2004 SSG Leipzig
Pietruschka, Marie 1995 SSG Leipzig
Neubert, Lia 2000 SSG Leipzig
Vu, Jeanna 2004 SSG Leipzig
Schirmer, Antonia 2004 SSG Leipzig
Vollmer, Hannah 2005 SSG Leipzig
Berentzik, Lisa Marie 2005 SSG Leipzig

 

Zurück