Leipzigs Nachwuchsschwimmer behaupten sich erneut unter Deutschlands Top Ten - Postschwimmverein Leipzig e.V.
Oktober 30 2021

Fünf intensive Wettkampftage liegen hinter den Schwimmtalenten des Leipziger Landesstützpunktes, doch die Anstrengungen bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften haben sich gelohnt: Die SSG Leipzig beendet die DJM 2021 auf dem sechsten Platz der neu geschaffenen Team-Wertung und behauptet sich damit wie schon bei den zurückliegenden Ausgaben der Titelkämpfe als einer der besten zehn Nachwuchsstandorte der Republik. Insgesamt waren mehr als 270 Mannschaften in Berlin am Start und das Ergebnis in der Teamwertung würde sogar noch besser ausfallen, zählte man die ebenfalls zur Leipziger Mannschaft zählenden aber für ihr Heimatvereine startenden Athleten dazu. Bemerkenswert: Von den fünf Teams, die besser abschnitten als unsere Youngsters, stammen vier von Bundesstützpunkten. Glückwünsche gehen an dieser Stelle auch an die auf Rang vier platzierte Auswahl aus Chemnitz.

Insgesamt 22 Medaillen fischten die Leipziger Talente in dieser Woche aus dem Berliner Becken. Zum Abschluss am Samstag gab es vier Podestplätze. Über die 50m Schmetterling schwamm Louis Schubert (2004 – 25,32) zu Silber. Jeweils Bronze über die 50m Rücken gab es für Lisa Marie Berentzik (2005 – 30,37), Mateja Vasic (DLRG Wernigerode / 2003 – 26,98) und Sascha Macht (2006 – 27,3), der mit drei Titeln und insgesamt fünf Medaillen der erfolgreichste Akteur der breit aufgestellten, 30-köpfigen Leipziger Mannschaft war. Über die 100 und 200m Rücken sowie die 200m Lagen hatte er Gold geholt. Auch Lilja Aline Hamann (200m Lagen / Schmetterling) und Aaliyah Schiffel (200m Lagen) kehren als Deutsche Meisterinnen in die Messestadt zurück.

Die Medaillenplatzierungen des Leipziger Teams:

Sascha Macht (2006): 1. 100, 200m Rücken / 200m Lagen | 3. 400m Lagen, 50m Rücken
Lilja Aline Hamann (2006):  1. 200m Lagen / 200m Schmetterling / 100m Schmetterling 
Jeanna Vu (2004): 3. 200m Schmetterling
Hannah Vollmer (2005): 2. 100m Schmetterling | 3. 200m Schmetterling 
Louis Schubert (2004): 2. 50, 200m Schmetterling / 100m Schmetterling
Kristian Kyziridis (2007): 3. 200m Schmetterling
Aaliyah Schiffel (2006): 1. 200m Lagen | 2. 100m Schmetterling, 50m Brust | 3. 200m Brust
Mateja Vasic (2003): 3. 50, 100, 200m Rücken
Lisa Marie Berentzik (2005): 2. 50m Rücken

Bildnachweis: SSG Leipzig

Zurück