Postschwimmerin startet für die Jugendnationalmannschaft - Postschwimmverein Leipzig e.V.
March 22 2009


Juliane Reinhold hat sich im Kampf um die Qualifikation für die Jugend-Europameisterschaften zurückgemeldet. Beim Sieben-Nationen-Länderkampf im italienischen Novara schaffte die Athletin der Schwimm- und Startgemeinschaft Leipzig (Postschwimmverein Leipzig e.V.) zwei Top-Ten-Platzierungen. Über 200 m Rücken belegte die mehrfache deutsche Jahrgangsmeisterin in 2:21,84 min den siebten Platz und über 200 m Lagen Rang sechs (2:22,04 min). Trainer Oliver Trieb war mit den Leistungen seines Schützlings nach dem ersten internationalen Einsatz in diesem Jahr voll und ganz zufrieden. „Nach Julianes unzähligen Krankheiten, die sie rund ein Drittel der Trainingszeit gekostet haben, waren die Leistungen echt super“, erklärte Trieb. Wir wünschen Juliane und Ihrem Trainer für die nächsten Wochen viel Kraft und Erfolg, um sich erfolgreich auf die Deutschen Jugendmeisterschaften in Hamburg vorzubereiten. 

Mit
sportlichen Grüßen

 

Der Vorstand


Zurück