Sechs Sportler schaffen den Sprung auf die Sportschulen - Postschwimmverein Leipzig e.V.
July 17 2011


Sechs Sportler schaffen den Sprung auf die Sportschulen

 

Sechs
Sportler aus unserem Verein haben in diesem Jahr den Sprung auf die
Leipziger Sportschulen geschafft. Damit stellt der Postschwimmverein e.
V. ein Drittel der Leipziger Sportler, die in diesem Jahr an das
Sportgymnasium bzw. die Sportmittelschule Leipzig delegiert wurden.

 

Ein
besonderer Dank geht an die Trainerin Jeannette Busch sowie an die
Trainer Manfred König, Christoph Wippich und Mario Rudolph. Diese
Trainer haben nach dem plötzlichen und unerwarteten Tod von Rolf Dube im
Februar und dem gleichzeitigen Ausscheiden von Maren Neumann deren
Trainingsgruppen unkompliziert übernommen und das Training erfolgreich
fortgeführt. In eben diesen Trainingsgruppen trainieren auch unsere
zukünftigen „Sportschüler“.

 

Wir gratulieren:

 

Isabell Ramolla,

Antonia Flick,

Nick Becherer,

Sara Aylin Rothe,

Sandra Voigt sowie

Sarah Pfahl

zur
Aufnahme auf den Leipziger Sportschulen und wünschen Euch für Eure
sportliche, schulische und persönliche Entwicklung viel Erfolg!


Zurück