Tommi Wolst bei den Jugendeuropameisterschaften - Postschwimmverein Leipzig e.V.
July 13 2014


Tommi
Wolst erlebte in der vergangenen Woche seinen bisherigen schwimmsportlichen
Höhepunkt. Er startete bei der Jugendeuropameisterschaft (JEM) im holländischen
Dordrecht. Tommi ist nach Juliane Reinhold im Jahr 2010 der zweite Sportler aus
unserem Verein, der sich für diese Meisterschaft qualifizieren konnte. Im Jahr
2014 ist Tommi der einzige sächsische Teilnehmer bei der JEM. Für die
europäische Meisterschaft konnte er sich bei den Deutschen Meisterschaften bzw.
Deutschen Jugendmeisterschaften für insgesamt vier Strecken qualifizieren.

In neuer Bestzeit über 50m Rücken von 00:26,55 min
belegte Tommi einen hervorragenden 12. Platz und schwamm sich bis ins
Halbfinale.

Weitere Platzierungen
von Tommi:

17.
Platz:             200m
Lagen (02:05,82 min)

22.
Platz:            
200m Rücken (02:06,37 min)

26.
Platz:            
100m Rücken (00:57,88 min)

 

Herzlichen Glückwunsch und eine
erholsame Sommerpause!

 

Zurück