Wettkampfbericht zur Talentiade vom 05./06. 2008 in Riesa - Postschwimmverein Leipzig e.V.
July 5 2008


Mit einer Silber- und zwei Bronzemedaillen sowie 2×4., 3×5. und 3×6. Plätzen endete die Talentiade am Wochenende in Riesa für die Sportler(innen) der TG Dube/ Rudolph mit einem zufrieden stellenden Ergebnis.

Christian Schneiderheinze ( 1x Silber, 1x Bronze, 1x 5. Platz) und
Tanja Johne ( 1x Bronze, 1x 5. Platz) konnten sich einen Platz
auf dem Treppchen erkämpfen.

Mit Laura Matei (2x 4. Platz), Nico Rudolph (1x 5.Platz,1x 6. Platz)
sowie Jenny Günther und Aileen Görgen (je 1x 6. Platz)
belegten weitere 4 Sportler(innen) die Plätze 4-6.

In der Wertung für die punktbeste Leistung
belegten Tanja mit 40,16s über 50m Rücken
den 5. und Christian mit 39,77s ebenfalls
über 50m Rücken den 6. Platz. Platz 6 gab es auch für Laura Matei in der Wertung der punktbesten Leistungen. Sie erreichte die Platzierung mit der Zeit von 45,85s über 50m Rücken.

Außerdem waren noch 5 erfüllte E-Kader-Normen sowie
einige persönliche Bestleistungen zu verzeichnen.

Herzlichen Glückwunsch und schöne Sommerferien!

Zurück