Zehn Medaillen bei den Europameisterschaften der Masters - Postschwimmverein Leipzig e.V.
September 1 2007


Mit zehn Medaillen kehrten unsere Masters-Schwimmer von den diesjährigen Schwimmeuropameisterschaften im slovenischen Kranj zurück. Bei den sehr gut organisierten Meisterschaften waren es wieder einmal Sven Guske (AK 30) und Heike Händel (AK 45), die mit je zwei Medaillen auf den Einzelstrecken zu den erfolgreichsten Teilnehmern unseres Vereins gehörten. Sven Guske gewann neben Silber über 50m Freistil in 24,08 s auch Bronze über 50m Brust in 30,61 s. Heike Händel errang ihre Medaillen über 50m und 100m Schmetterling in 32,27 s (Bronze) bzw. 1:12,96 (Silber). Eine weitere Einzelmedaille gewann Jens Lutschin über 50m Brust in der AK 40 in sehr starken 30,99 s. Wie bereits in den vergangenen Jahren errangen auch bei den diesjährigen Europameisterschaften unsere Post-Staffeln insgesamt fünfmal Edelmetall. Damit stellte unser Verein erneut seine mannschaftliche Stärke unter Beweis. Überraschend Europameister wurde die Staffel über 4x50m Lagen Mix (AK 100-119) in der Zeit von 02:06,59 mit Cathleen Saborowski, Uwe Bodusch, Antje Wippich und Dennis Sewerjuk.

Folgende Staffelbesetzungen gewannen weitere Medaillen:

Europameister über 4x50m Lagen Mix AK 100-119

2_400

Silber – 4x50m Freistil Mix (AK 100-119) in der Zeit von 01:50,58
(Sven Guske, Dennis Sewerjuk, Katrin Fritsche, Antje Wippich)

1_400

Bronze – 4x50m Lagen Mix (AK 120-159) in der Zeit von 02:01,37
(Katrin Fritsche, Jens Lutschin, Heike Händel,  Sven Guske)

Bronze – 4x50m Freistil Männer (AK 120-159) in der Zeit von 01:42,50
(Sven Guske, Jens Lutschin, Dennis Sewerjuk, Uwe Bodusch)

Bronze – 4x50m Lagen Männer (AK 120-159) in der Zeit von 01:52,09
(Jarno Wittig, Jens Lutschin, Dennis Sewerjuk, Sven Guske)

 

Silber für Heike Händel  über 100m Schmetterling

3_400


Zurück